Jahreshauptversammlung

23. Februar 2016 

 

Beginn :19:00 Uhr

Belecke Deutsches Haus

Siedlergemeinschaft Warstein – Belecke

 

Tagesordnung

TOP 01 Begrüßung

TOP 02 Vortrag Ulrich Spurzem, Kreispolizeibehörde Soest, Kriminalkommissariat 1,

„Einbruchschutz am und im Eigenheim“

TOP 03 Feststellung der Beschlussfähigkeit, Frage an die Versammlung zu weiteren TOP

TOP 04 Gedenken der verstorbenen Mitglieder

TOP 05 Protokoll 2015

TOP 06 Geschäftsbericht für das Kalenderjahr 2015

TOP 07 Kassenbericht durch Herrn Josef Schöne

TOP 08 Bericht der Kassenprüfung

TOP 09 Entlastung des Vorstandes

TOP 10 Josef Schöne zur geplanten Reise Airbus

TOP 11 Notwendige Wahlen für das Geschäftsjahr 2016

TOP 12 Anträge aus der Versammlung

TOP 13 Verschiedenes und Info zum laufenden Geschäftsjahr

Einladung zum Siedlerbund Weihnachtsbasteln

Als ein weiteres Event in diesem Jahr hat der Vorstand des Verband Wohneigentum Belecke Warstein eine vorweihnachtliche Bastelaktion vorbereitet.

Am Samstag den 14. November2015 um 14 Uhr sind die Mitglieder des Verband, aber auch deren Kinder oder Enkelkinder sehr herzlich eingeladen.

Das Bastelmaterial wird vom Siedlerbund kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Bastelstunde findet im “Gasthof Deutsches Haus“ in Belecke statt.

Folgende Bastelsachen werden angeboten: Holzfiguren, Weihnachtspyramide, Wichtel, Weihnachtsstern, Futter/Vogel /Deko Häuschen, Weihnachtsschmuck, Perlenstern.

Ausser den auch Kindgerechten Bastelexponaten, soll das Stricken von Wintersocken gezeigt werden. Dazu muß die Wolle und ein 4er Nadelset aber selbst mitgebracht werden.

Um diesen gemütlichen Nachmittag besser planen zu können, ist einen verbindliche Anmeldung der Mitglieder und Kinder ab sofort und bis 10.11.2015 bei Claudia Heutger unter Tel: 02902 71418 nötig.

Verband Wohneigentum Belecke Warstein lädt zur herbstlichen Radtour ein

Die Radtour in 2014 zu der die Mitglieder des Verband Wohneigentum mit Ziel Kalkofen in Suttrop eingeladen waren, hatte sich als voller Erfolg heraus gestellt.

Darum möchte der Vorsitzende Hendrik Gärths sein Versprechen es gibt eine Wiederholung, das er den Teilnehmern gemacht hat, einhalten.

Als Termin zur Radtour ist der 27.9.2015 geplant. Da der Termin bewusst außerhalb der Ferien und auf einen Sonntag gelegt ist, soll möglichst vielen, auch jungen Siedlern mit ihren Familien eine Teilnahme ermöglicht werden.

Als besonderes Schmankerl hat der Vorstand den Abschluss im Ülder Bahnhof geplant.

Ein leckeres Büffet belohnt den fleißigen Teilnehmer und auch die ersten Getränke will der Verband spendieren.

Treffen um 9:45 Uhr am Wilkeplatz .

Gestartet wird am Treffpunkt Wilkeplatz in Belecke um 10:00 Uhr.

Über den Radweg geht’s Richtung Anglerverein nach Sichtigvor .Der erste Vorsitzende Peter Biedermann wird uns Wissenswertes über den Fischbestand und das Angeln erzählen.

Hier gibt’s auch schon die erste Erfrischung für die Teilnehmer. Ab Sichtigvor geht es dann Richtung Haaarhöfe mit Endrast Ülder Bahnhof.

Die Rückfahrt nimmt jeder Teilnehmer individuell vor.

Unsere Empfehlung ist dabei, durch den Wiebusch zu fahren, um eine längere Fahrt auf der B55 zu vermeiden.

Der Verleih der Verbands eigenen EBikes ist für die Tour natürlich möglich.

Zu diesem Event ist eine Anmeldung der Teilnehmer unbedingt erforderlich.

Anmeldeschluß unter Tel: 02902 976918 J.Schöne oder 02902 71533 A.Enste ,

ist Samstag der 19. September.

Jubilarehrungen 2015 im Verband Wohneigentum Belecke Warstein
 
Die Vorstandsmitglieder des Verband Wohneigentum Belecke Warstein freuen sich,auch in diesem Jahr eine stattliche Anzahl von Jubilaren ehren zu dürfen.
Eingeladen werden 67 Jubilare ,von denen 2 Siedler für 50 Jahre Mitgliedschaft ,
3 Mitglieder für 40 Jahre Treue zum Verband und 62 Mitglieder für 25 Jahre Zugehörigkeit ihre Urkunde und Nadel entgegen nehmen können.
Die Feierstunde findet am Samstag den 18. April 2015 um 14:00 Uhr im Gasthof "Deutsches Haus" in Belecke Wilkestr.43 statt.

"Alles neu"!!

Lesen Sie zu folgenden Punkten weiter unten auf unserer Seite!

- Nachtwächter erklären das adventliche Belecke

- Neuer Ausleihpunkt für Gartengeräte

- Neue Partnerfirma für Gartenhäuser

- Praxis für "Gehölzschnitzer"

- Radtour der Siedler

- Warum Siedlerbund? - Herzlich Willkommen!

no-img

Siedlerbund Mitglieder Belecke Warstein lassen sich von Nachtwächtern das  Adventliche Belecke zeigen

Zu einem vorweihnachtlichen Nachtwächter Rundgang hatte der Vorstand des Siedlerbund Belecke Warstein seine Mitglieder am Nikolaustag eingeladen.

Am hell erleuchteten Weihnachtsbaum auf dem Wilkeplatz wurden die Teilnehmer von den Nachtwächtern Karl Hans Vahle und Engelbert Stemper mit Laterne und Hellebarde bestückt, mit einem ersten Lied der Nachtwächter, begrüßt.Der Start am geschichtsträchtigen Brunnen des Wilkeplatz  mit Belecker Stadtgeschichte zum anfassen war für die Siedler  imposant. Auch war nicht allen bewußt ,dass an den Resten der Stadtmauer,zu der der Weg weiter führte , in einer Senke die Grabmale eines Denkmal geschützten Judenfriedhof zu sehen sind .Der Blick aus der Altstadt auf die weihnachtlich  erleuchtete Belecker Neustadt wurde genossen ,nachdem es dann weiter durch den ältesten nördlichen Teil und den südlichen Teil des Schachbrettartig gestalteten Oberbelecke ging .An besonderen  Punkten trug in geselliger Form Engelbert Stemper passende Dönekes vor und Karl Hans Vahle war für geschichtliche Hintergründe zuständig.Zum Schluß der Wanderung zu der sich unterwegs noch einige Teilnehmer gesellt hatten ,kam Nachtwächter Hubert Raulf mit seinem Akkordeon um seinen beiden Kollegen beim singen des vielen bekannten "Stunden Lied"kräftig zu unterstützen.Vorweihnachtlich eingestimmt konnten die Siedler ,jeder mit einem Stutenkerl beschenkt in das zweite Adventswochenende gehen. 

Vielen Dank und Gruß Antonia Enste Pressesprecherin

 

no-img

 

Leihgeräte des Siedlerbund Warstein-Belecke ab sofort zentralisiert und aus einer Hand

 

Eine Leistung des Verband Wohneigentum Warstein -Belecke ist ,ein großes Angebot von Leihgeräten für Haus und Garten für seinen Mitglieder zum Verleih bereit zu halten.Bisher konnten diese Geräte bei verschiedenen Siedlern für wenig Leihgebühr ab Haustür abgeholt werden.

 

Der Verband hat natürlich im Laufe der Zeit immer mehr und auch immer komfortablere Gerätschaften für seine Mitglieder angeschafft.Um diese Geräte komplett präsentieren zu können,hat man nun  auf dem Grundstück vom Siedler Vorstandsmitglied Ernst Knickenberg , in der Lanfer. 80 in Belecke, ein Gerätehäuschen eingerichtet..

 

Ab sofort können dort an den Werktagen :Montag, Mittwoch und Freitag ,in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr ,nach vorheriger telfonischer Anmeldung weiterhin preisgünstig , Gartengeräte und Werkzeuge ausgeliehen werden.

 

Kontakperson ist Ernst Knickenberg ,Telefonnnummer 75712 und in Vertreteung Josef Schöne Telefonnummer 976918 oder Hermann Heutger Telefonnummer 71418.Eine komplette Liste der vorrätig gehaltenen Leihgeräte ist auf der Internetseite unter www.siedlerbund-Belecke.de  zum Download bereit

 

Einzige Ausnahme bleiben die neu angeschafften E Bikes .Sie stehen zum Verleih beim Siedler Peter Ziemann Schorenweg. 8 in Warstein,Telefonnummer 1215.

 

 Vielen Dank und Gruß

 

Antonia Enste

 

Pressesprecherin

no-img

Liebe Mitglieder,

und wieder konnten wir einen neuen Lieferantenpartner gewinnen, bei dem die Mitglieder des Verbandes in den Genuss von Sonderkonditionen kommen. Sie erhalten auf das Sortiment von www.gartenhaus2000.de einen Rabatt von 5%.

und hier die Kontaktdaten:

Gartenhaus2000 GmbH
Sudbrackstrasse 12
33611 Bielefeld

Telefon: 0800 000 56 73
E-Mail: info@gartenhaus2000.de

Euer Vorstand

 

Praxisveranstaltung des Verband Wohneigentum Warstein/ Belecke für richtigen Gehölzschnitt!

 

Am Sellerweg 45 in Belecke findet am Samstag den 15. November 2014 um 10:00 Uhr ein rund 2,5 Stunden dauernder Gartenlehrgang statt.

 

"Alles rund um den Gehölzschnitt " wird der schon von vorherigen Lehrgängen bekannte

 

Landes Gartenberater  Philippe Dahlmann vom Verband Wohneigentum,den interessierten Siedlern vermitteln .Nur fachgerecht geschnittene Pflanzen und Gehölze sehen natürlich aus und sind widerstandsfähiger ,als alle über einen Kamm geschorene Arten.Den Mitgliedern entstehen natürlich keinen Kosten für den Lehrgang.

 

Anmeldungen bitte sofort unter Tel:02902 /76717 bei Fam. Rodehüser.

Liebe Grüße eure Antonia Enste

Pressesprecherin Vorstand

Radtour der Siedler nach Suttrop zum Kalkofen. 

Mal etwas Anderes als die üblichen Bustouren  mit den Mitgliedern zu machen, hatte sich der Vorstand der Siedlergemeinschaft Warstein-Belecke mit ihrem Vorsitzenden Hendrik Gärths gedacht. 

Es wurde für den 30. August 2014 eine Radtour unter dem Motto „Bewegung und Heimatwissen“ angeboten. Bei trockenem Wetter trafen sich um 10:00 Uhr die Siedler in Belecke am Wilkeplatz. Hier wurden nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, die zwei neuen EBikes, die ab sofort zum Verleih für die Siedler angeschafft wurden, ihrer Bestimmung übergeben.

Die Bike's können ab sofort von den Mitgliedern für eine Verleihgebühr von 15,00 € am Tag gemietet werden.

Am Brunnen am Wilkeplatz wartete schon Hans Karl Vahle von den Nachtwächtern darauf, den Anwesenden die dargestellte Geschichte des Denkmals nahe zu bringen.

Zu jedem der 6 Bäume des Wilkeplatz Brunnen erzählte er und erläuterte hinterlegt mit den historischen Jahreszahlen die Geschichte Beleckes. 

Danach machte sich die Truppe auf zur Warsteiner Gummierung. Hier fand eine Betriebsführung durch den Standortleiter Chris Rauch, der selber an der Radtour teilnahm ,statt.

Beeindruckend schilderte er, die einzelnen Arbeitsabläufe im Unternehmen .Anhand der vor Ort zu begutachtenden Objekte, konnte man sich über die Dimension, der zu beschichtenden Behältnisse, ein Bild machen. Nach dieser überaus interessanten Werksbesichtigung, wurde die erste Getränkepause eingelegt, bevor es Richtung Suttrop zum Denkmal der Hüttenarbeiter ging.

Hier wurden wir vom Schöpfer höchstpersönlich Herrn Siegfried Meier erwartet. Er berichtete über die Entstehung dieses Arbeiter Denkmal. Er selber hatte es, inspiriert durch sein Leben an der Kreisstrasse und mit den Hüttenarbeitern, die er als Kind stets beobachten konnte, wenn sie müde von der Schicht Richtung Suttrop gingen, aus alten Gusseisen Rohren angefertigt, um die mühsame Arbeit dieser Menschen zu würdigen und das Andenken zu bewahren . 

Danach war der Weg zum Kalkofen schnell zurück gelegt.

An der von den Damen des Suttroper Heimatverein hübsch gedeckten Tafel ging es mit Kaffee und Kuchen zum gemütlichen Teil über. 

Ein beeindruckender Film über das Aufschichten und abbrennen des Kalkofen, bis zur Löschung des Endprodukt konnte anschaulich und für jedermann verständlich angersehen werden. 

Auf dem Gelände des Kalkofen wurden vom Heimatverein Vorsitzenden Albert Weber alle noch offenen Fragen zur Kalk Herstellung beantwortet. 

Nach einem zünftigen Grillen und kalten Getränken klang dieser schöne Tag für die Mitglieder des Siedlerbund aus. Zufrieden machten sich die Radfahrer auf den Heimweg .

Bei allen Beteiligten und Mithelfern bedankt sich der Vorstand recht herzlich für den gelungenen Tag!!!

 

Herzlich Willkommen,

auf der Homepage des Siedlerbundes Belecke!


Ihr Partner, wenn es um Haus und Hof oder Ihre Wohnung geht!!!           

In den letzten Wochen konnten wir für Sie Firmen und Lieferanten gewinnen, welche den Mitgliedern des Siedlerbundes Vorteile und Rabatte für den Einkauf bei diesen Firmen gewähren! Beachten Sie dazu unsere Auflistung! Klicken Sie hier um sich die Liste anzuschauen.

In der Gruppe sind wir stark, bei diesen Themen:

  • - Grundstücks- und Gebäudehaftpflichtversicherung
  • - Rechtsschutzversicherung für Haus- und Grundbesitz
  • - Hilfe in Rechtsfragen um Haus und Garten
  • - Hilfe in Steuerfragen um Haus und Garten
  • - Gartenfachberatung in Verbindung mit dem Kreisverband
  • - eine monatlich erscheinende Zeitschrift „Familienheim und     Garten"
Hier klicken!
Hier klicken!
Geräteverleih